Holz Garten

Alles über Garten Holz

Garten Holz

Holz bietet schon seit vielen Jahrzehnten vielfältige Möglichkeiten. Heutzutage lässt sich mittlerweile fast alles aus Holz herstellen. Besonders in einem Garten macht Holz einen schönen Eindruck, denn es lässt sich problemlos integrieren.

Es stehen viele Garten Holz Produkte zur Auswahl. Hochbeete, Tische und Stühle, Terrassenbelege und Carports sind nur ein kleiner Teil dieser riesigen Bandbreite an Holz-Produkten. Sie lassen sich wunderbar dafür nutzen, um eine gemütliche Atmosphäre im Garten herbei zu zaubern.
Wir möchten Ihnen in diesem Artikel zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, Holz in Ihren Garten zu integrieren. Es soll Ihnen als Inspiration dienen. Wie Sie Ihren Garten gestalten bleibt Ihnen selbst überlassen, und das ist das Schöne daran.

Wir klären unter anderem auch die Fragen, welches Holz sich am besten für draußen eignet und wie man am besten das Garten Holz pflegt. Die Garten Holz Pflege ist ein ganz wichtiges Thema, das man nicht ignorieren sollte! Holz reagiert nämlich nicht so gut auf schlechtes Wetter. Aber keine Sorge. Wir geben Ihnen ein paar Tipps mit auf den Weg, damit Ihre Garten Holz Produkte viele Jahre durchhalten.

Holz im Garten

Egal was es sein mag, ein Cappuccino am Morgen, eine Grillparty mit Freunden oder das kalte Feierabendbierchen, in einer gemütlichen Atmosphäre schmeckt alles tausendmal besser. Deshalb ist es so wichtig, nicht nur den Innenbereich, sondern auch den Garten passend zu gestalten.

Holz im Garten ist „Harmonie“ im wahrsten Sinne des Wortes. Kein anderer Baustoff wirkt so beruhigend und warm wie Holz. Falls Sie genau nach diesem Gefühl in Ihrem Garten suchen, dann sollten Sie so schnell wie möglich nach Holz-Produkten für den Garten suchen. Sollten Sie komplett auf Holz im Garten verzichten, dann wird dieser ziemlich steril ausschauen. Es kann natürlich sein, dass Sie diesen Look mögen und das Moderne Sie fasziniert. Wir für unseren Teil sind und bleiben Fans des Holz-Looks für immer.

Das Tolle an Holz ist, dass es auch von Laien sehr leicht dafür verwendet werden kann, eigene Kreationen zu schaffen. Es ist ganz leicht zu bearbeiten. Sie können eigene Garten Holz Elemente erschaffen und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Es gibt im Internet viele Anleitungen, wie Sie Schritt-für-Schritt dekorative Objekte oder Bauten aus Holz selbst herstellen können. Das Produkt einer solchen Arbeit macht Ihren Garten nicht nur dekorativer, sondern ist auch komplett einzigartig.

Holz für Garten: Welches Holz ist am besten?

Da Holz zu den organischen Stoffen gehört, unterliegt dieses dem Kreislauf der Natur. Es ist in seiner chemischen Zusammensetzung also nicht so stabil wie zum Beispiel Beton. Es gibt viele verschiedene Holzarten auf unserem Planeten. Einige sind widerstandsfähiger und halten viele Witterungsbedingungen aus und andere sollten lieber nur für Innenräume verwendet werden. Damit Ihre Holz Elemente im Garten viele Jahre nutzbar sind, sollten Sie nur auf robustes Holz setzen.

Es ist nicht nur das Wetter, sondern auch Schädlinge wie Pilze, die das Holz zum Zerfall bringen können. Besonders beim Kontakt zwischen Holz und Erde können schädliche Pilze das Holz beschädigen. Um dies vorzubeugen, sollten Sie deshalb kostbare Holzelemente nicht auf die Erde stellen. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie das Holz mit zusätzlichen Mitteln schützen. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten.
Holz wird in Gefährdungsklassen (GK) eingeteilt. Diese geben an, wie anfällig eine Holzsorte für Verfall ist. Je höher die GK Zahl, desto anfälliger ist das Holz. Als Holz für Gärten eignen sich beispielsweise, Lärche, Douglasie, Bambus, Robinie oder Teak.

Viele dieser Holzarten besitzen eine unterschiedliche Optik. Sie können sich in ihrer Farbe sowie Härte unterscheiden. Die Wetterfestigkeit dieser Sorten ist aber fast auf einem Niveau, sodass Sie sich am besten bei der Wahl des Holzes an der Optik richten.

Gartenholz: Wie pflege ich es?

Man sollte jedes Gartenholz regelmäßig pflegen, egal zu welcher Gefährdungsklasse es gehört. Je höher die GK, desto einfacher lagert sich im Holz Feuchtigkeit ab. Wenn Sie sich jedoch an unsere Tipps halten, sollte nichts im Wege stehen und Sie können ihr Gartenholz viele Jahre lang verwenden.

Dass Sie am besten widerstandsfähiges Gartenholz auswählen sollten, haben Sie bereits erfahren. Darüber hinaus ist es auch ratsam, an den Kanten Blechabdeckungen zu installieren. Dies ist schon etwas aufwendig, aber ihr Gartenholz wird es Ihnen mit einer größeren Langlebigkeit verdanken. Des Weiteren sollten Sie immer darauf achten, dass Wasser leicht abfließen kann und nicht zu lange auf dem Holz liegen bleibt.
Eine weitere Möglichkeit bieten das regelmäßige Auftragen von Holzschutz oder Farbe. Solche Maßnahmen sind leicht durchzuführen und verlängern die Lebensdauer von Gartenholz deutlich.

Achten Sie darauf, dass die Feuchtigkeit im Holz nicht dauerhaft bei über 20 % liegt. Wenn die Feuchtigkeit im Holz unter diesem Wert bleibt, können Sie ziemlich sicher sein, dass Pilze oder andere Schädlinge es nicht befallen können.

Holz im Garten Ideen

Wie versprochen, möchten wir Sie Ihnen auch einige Inspirationen mit auf den Weg geben. Holz lässt sich im Garten beinahe für alles verwenden. Vergessen Sie nicht, dass die Verwendung von Holz als Baustoff einen großen Beitrag an unseren Umwelt- und Klimaschutz leistet. Doch das Garten Holz überzeugt nicht nur mit diesem Nebeneffekt, es ist einfach eine der besten Möglichkeiten um Wohlfühlatmosphäre zu erschaffen.
Sie finden im folgenden Abschnitt die besten Holz im Garten Ideen, die wir für Sie finden konnten! Viel Spaß und lassen Sie sich inspirieren!

Gartenmöbel aus Holz

Ein Garten ist der ideale Ort zum Entspannen oder für eine Grillparty. Damit das alles funktioniert, brauchen Sie natürlich Möbel. Wie wäre es also mit Gartenmöbeln aus Holz? Sie können diese entweder kaufen oder mit ein wenig Geschick selbst bauen. Solche Gartenmöbel werden den perfekten Akzent setzen.

Garten Holz
Holzgartenmöbel

Blumenkasten aus Holz

Besonders auf kalten Steinflächen rundet ein Blumenkasten aus Holz alles wieder ab. Die Wärme des Holzes harmoniert sehr gut mit der Kälte des Steins.

Holz im Garten
Holz-Blumenkasten

Gartenweg aus Holz

Falls Sie ein größeres Projekt planen, um Ihren Garten noch besser zu gestalten, dann können Sie einen Gartenweg aus Holz einbauen. Ein Holzpflaster einzubauen, ist nicht schwierig! Sie finden im Internet viele Wegweiser dazu. Ein hölzerner Gartenweg mitten im Grünen hat was Magisches an sich.

Gartenholz

Sichtschutz aus Bambusholz

Falls Sie nach dem geeigneten Sichtschutz für Ihren Garten suchen, dann haben wir hier genau das richtige für Sie. Ein Sichtschutz aus geflochtenem Bambus. Er erfüllt nicht nur seinen Zweck, sondern sieht auch atemberaubend aus.

Holz im Garten
Holz Garten

Terrassenüberdachung aus Holz

Eine Terrassenüberdachung aus Holz wird ein Natur-Paradies in Ihrem Garten schaffen. Besonders, wenn Sie Kletterpflanzen hinzufügen, wird Sie die genussvolle Atmosphäre komplett abschalten lassen.

Gartenholz
Holz im Garten